07031- 689 7993 info@c-implan.de

Ihre Vorteile:

    • Unternehmen mit hohem Kundenbezug erhalten ein flexibles und effizientes Prozessmanagement.
    • Kunden berichten durchweg von weniger Hektik und mehr Ruhe bei gleichzeitig erhöhtem Umsatz.
    • Unsere Experten vereinbaren mit Ihnen ein kompaktes Projekt mit festgelegtem Rahmen und Kostenplan – für Strategie, Konzept und Realisierung.
    • Wir nutzen Ihre bestehende IT – zusätzliche Programme sind NICHT notwendig.
    • Die Visualisierung der wachsenden Realisierungsergebnisse ist von Beginn an Bestandteil der Projektdurchführung. Durchgehende Transparenz ist für C-implan sehr wichtig.

Ihr Nutzen:

  • Die Selbstregulierung senkt signifikant Ihre Prozesskosten.
  • Die hohe interne Liefertreue steigert gleichermaßen die externe Liefertreue.
  • Ihre Kunden erleben Ihr Unternehmen als sehr zuverlässig und verlässlich.
  • Das Unternehmen kann zukünftig wesenlich flexibler und verlässlicher auf Kundenwünsche reagieren.
  • Kurzfristige Änderungen im Auftragsdurchlauf sind transparent und verfolgbar.

 

Das Expertenteam:

 

Unsere Kunden erfahren seit 30 Jahren mit C-implan gute Ergebnisse in verkürzter Durchlaufzeit und hoher Liefertreue. In den Projekten werden die Bereiche Fabrik- und Materialflussplanung sowie Prozessmanagement und Lean-Management kombiniert.
Die Methoden des Lean-Management, Shopfloor Management, Kaizen, KVP sind selbstverständlich.

Moderne Strategien des Pullprinzip, Selbstregulierung, Selbstführung haben die erforderliche Effizienz & Produktivität für den Erfolg.

Das flexible Prozessmanagement ist die notwendige Antwort auf gestiegene Kundenanforderungen.

 

  • C-implan hat durch zahlreiche Projekte umfassende Praxiserfahrung in Strategie, Konzeption, Realisierung.
  • Unsere Experten sind Fachleute aus den Bereichen Produktion, Logistik und Prozess-/Auftragsmanagement. Auf dieser Basis wird ein gesamtheitliches Konzept der Auftragsabwicklung erstellt.
  • Die Erfahrungen im Coaching sind wesentlicher Bestandteil der Expertise. Die Coaching-Ausbildung garantiert eine kooperative Projektatmosphäre. Jedes Projekt wird gemeinsam konzeptionell erarbeitet und realisiert.
  • Wir als C-implan achten auf ein gutes Vertrauensverhältnis zu allen Mitarbeitern, in dem gegenseitiger Respekt und Wertschätzung selbstverständlich sind.

Prozessflexibilität:

 

  • Kundenanforderungen können flexibel vom effizienten Prozessmanagement angenommen werden ohne dass Störungen zwangsläufig zu Unterbrechungen führen. → Das Kozept des Flowing Business macht dies möglich.
  • Flexibilität erreicht Ihr Unternehmen nicht durch noch bessere Planungssysteme, sondern durch effiziente Selbstregulierung verketteter Prozesse. Dies ist Teil des Projekts.
  • Der Vorteil: Selbstregulierung wirkt sofort und nachhaltig!!!
  • C-implan Projekte erschaffen ein flexibles Prozessmanagement, in dem sich wechselnde Kundenanforderungen störungsfrei in den Gesamtprozess einfügen.

 

Nachhaltigkeit:

 

  • Die Nutzung bestehender IT-Systeme macht zusätzliche Schulung nicht notwendig. Die Mitarbeiter bleiben im gewohnten Umfeld.
  • Das integrierte Schnittstellenmanagement ist plausibel und nachvollziehbar.
  • Alle Maßnahmen werden im Projekt mit den Mitarbeitern besprochen, trainiert und gemeinsam umgesetzt.

Vorgehensweise:

 

  • Die Vorgehensweise richtet sich nach den Regeln des Pull-Prinzips (Zieh-Prinzip).
  • Schwerpunkte sind Prozess-Standardisierung, Projekt- und Schnittstellenmanagement und das interne Kunden-, Lieferantenverhältnis.
  • Die Integration und Beteiligung der Mitarbeiter erfolgt über gemeinsam vereinbarte Erfolgsfaktoren.
  • Nach erfolgreichem Abschluss des Projekts wird ein Handbuch und ein Regelwerk übergeben.

Inhalte:

  • Aufnahme, Analyse, Konzeption
  • Strategien und Strukturen in Materialfluss, Logistik, Auftragsprozessmanagement
  • Workshops mit Mitarbeitern
  • Coaching-Begleitung in der Projektdurchführung
  • kontinuierliche Visualisierung des Projekterfolgs